Schlager Musikanten Magazin

 

 

Erstes Album der 2020er Jahre von Gaby Baginsky und Titelsong als Single "Man muss das leben tanzen"

Erstes Album der 2020er Jahre von Gaby Baginsky und Titelsong als Single "Man muss das leben tanzen"

SMM | 14. Januar 2022

Eine der großen Ikonen der ZDF-Hitparade ist zweifelsohne GABY BAGINSKY, die schon bei DIETER THOMAS HECK immer wieder ihre Fans zu begeistern wusste und insgesamt 15-mal in der Kultshow zu Gast war. Songs wie „Diebe kommen am Abend“ und „Der Rum von Barbados“ sind bis heute Hits. Weitere große Erfolge wie den Gewinn der deutschen Schlagerfestspiele konnte die langjährig erfolgreiche Künstlerin feiern.

Über 50 Jahre ist es her, dass von GABY erstmals ein Tonträger erschien - und seitdem ist sie kontinuierlich erfolgreich im Schlagergeschäft unterwegs.

Die Sehnsucht nach einem neuen Album war stark bei den Fans - endlich ist nun das erste Album der 2020er Jahre da und wird am 27. Januar veröffentlicht: „Man muss das Leben tanzen“.

Mit Tänzen vergleicht GABY im Titelsong des Albums ihren Herzallerliebsten und kommt zu dem Schluss: „Man muss das Leben tanzen“. Gewohnt lebensfroh plädiert GABY für die Leichtigkeit des Seins.

Vom Kennenlernen handelt das Lied „Rekordverdächtig“ - die Single war ein toller Einstand für GABYs neues Label Music Television.

Auch Single Nummer 2 „Als ich mich selbst zu lieben begann“ fand viele Freunde - eine Ode an das Zufriedensein mit sich selbst.

Mit „Ein gebrauchter Tag“ schildert die Künstlerin, dass es nicht immer toll läuft - und dennoch soll man den Optimismus nicht verlieren soll, auch wenn „alles schief“ läuft - erst recht, wenn man einen Partner an seiner Seite hat. Wenn das einer ist, dem man „fast alles verzeihen kann“, ist es sicher jemand, der ein „BrokenHeart-Syndrom“ verursacht, von dem GABY im folgenden Song singt. Wenn sie „nicht von dir los“ kommt, gibt das eine vertraute Leichtigkeit, die der Song gekonnt zu vermitteln vermag.

Immer nach vorne zu schauen, das entspricht GABYs Naturell. Positives Denken passt zur beliebten Sängerin, die immer „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ bleibt. In eine ähnliche Kerbe schlägt „Ab jetzt bitte Lächeln“: Auch wenn nicht alles nach Plan läuft und morgens sogar kein Kaffee da ist, gilt es, positives Denken beizubehalten, „weil dann alles leichter fällt“ – ein Plädoyer für den Optimismus, wie es wohl nur GABY BAGINSKY glaubhaft vermitteln kann: „Nur wer locker bleibt, gewinnt“.

Lovesongs sind natürlich auch eine Spezialität von GABY, die in Erinnerungen an Urlaubserinnerungen schwelgt mit „Das alles bist du“ – der Herzbube ist, „was in meinem Leben zählt“ - schön, wenn man tolle Erinnerungen mit dem Partner teilen kann.

Ein tolles Wortspiel ersann der Textdichter RAINER THIELMANN. Als Frau, die laut eigener Aussage „ziemlich erfahren“ ist, weiß sie, wie man Männer zu nehmen weiß. Dennoch muss „frau“ sich bemühen, wie sie feststellt: „Aller Mannfang ist schwer“. Umso glücklicher ist die Künstlerin, dass sie ihr Glück heute gefunden hat - gut möglich, dass hier auch autobiografische Aspekte mit eingeflossen sind.

Dass es sehr schön sein kann, einfach daheim zu bleiben und keine Weltreisen unternehmen zu müssen, ist das Thema des Songs „Wir bleiben lieber hier“ - auch wenn die Versuchungen da sind - mit den Lieblingsmenschen ist es doch immer noch „zu Hause und mit dir“ am schönsten.

Wenn man sich über Jahre hinweg kennt, lässt man sich nicht täuschen. Dann gilt: „Mein Herz liest zwischen den Zeilen“ - eine Ode an die Freundschaft, die zum Ausdruck bringt, dass man sich unter Freunden auch mal fallen lassen und „sich einfach anlehnen“ kann.

Fulminant endet das neue Album mit dem „Männerschlussverkauf“. Zu dumm, wenn die What’sApp-Nachrichten eine eindeutige Sprache sprechen. Da ist GABY konsequent - bei fehlender Treue ist für sie ganz einfach „Männerschlussverkauf“, denn „alles muss raus“ - alles eine Frage des Karmas. Dennoch fragt sie sich: „Warum kann keiner treu sein?“.

UWE HASELSTEINER als Komponist und RAINER THIELMANN, THORSTEN SCHMIDT, MARK BENDER, SABINE ANDRES und HEIKE FRANSECKY als Textdichterinnen bzw. Textdichter haben GABY die Songs geschrieben, die perfekt zur sympathischen und humorvollen Künstlerin mit der ausdrucksstarken Stimme passen - selbstironisch und augenzwinkernd über das Leben zu singen, war schon immer die Stärke der Künstlerin.

Wo GABY BAGINSKY drauf steht, ist GABY BAGINSKY drin: Tanzbarer Schlager mit aktuellen Beats und augenzwinkernden Texten - die Künstlerin weiß ihre Fans noch immer zu begeistern.

Das Schlager Musikanten Team wünscht wie immer Viel Vergnügen und Dir, liebe Gaby Baginsky weiterhin Viel Erfolg!

> Schlager Musikanten - Das Portal für den Deutschen Schlager

Teilen

Teilen auf Facebook    Teilen auf Whatsapp    Teilen auf Twitter    Teilen auf Telegram

Like

Like0

Ihr Kommentar


Danke für Ihren Kommentar, der nach Prüfung durch unsere Redaktion zeitnah veröffentlicht wird.


Schlager Musikanten
- Das Portal für den Deutschen Schlager -

Home | Magazin | Radio | TV | unterwegs | Hitparade | Podcasts | Musikwunsch | Künstler | Sängerinnen | Sänger | Duos/Gruppen | Events | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Schlager Musikanten auf Twitter    Schlager Musikanten auf Facebook    Schlager Musikanten auf Instagram    Schlager Musikanten auf YouTube    Podcasts    Nach oben